Train-the-Trainer Seminar für internationale Austauschprojekte


Das Seminar richtet sich an alle, die sich in organisatorischer und/oder pädagogischer Rolle in einem internationalen Austauschprojekt mit dem Schwerpunkt Zirkus einbringen möchten, mit und ohne Vorerfahrung.

 

Vision:
Das Seminar soll die Möglichkeit für einen breiten Austausch zwischen erfahrenen Fachkräften sowie EinsteigerInnen im internationalen Bereich bieten und durch Erfahrungen, Interessen, Fragen und Best Practice Beispiele der Teilnehmenden mitgestaltet werden. Die Teilnehmenden sollen außerdem durch das Seminar befähigt werden, als Teamerschulungen für internationale Austauschprojekte durchzuführen.

Inhalte:
Neben viel Raum für Austausch und Diskussion werden je nach Bedarf der Teilnehmenden gezielt Schwerpunkte in den Bereichen Organisatorisches und pädagogische Umsetzung behandelt. Themen können beispielsweise die folgenden sein:

Organisatorisches

  • Organisation Flüge, Verpflegung, Unterkunft
  • Krisenmanagement
  • Finanzierung und Förderprogramm
  • Zwischen den Stühlen: Anforderungen des Geldgebers vs. Eigenbewegung der Gruppendynamik

Pädagogische Umsetzung

  • Internationaler Austausch aus postkolonialer Perspektive: „Das Märchen von der Augenhöhe“
  • Basics interkulturelle Bildung: Stereotypen, Vorurteile, Diskriminierung erkennen und aktiv bearbeiten
  • Gruppendynamische Prozesse im internationalen Kontext

 

Die Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung zum Seminar einen Umfragebogen, in dem Interessen sowie Vorerfahrung abgefragt wird, sodass die Seminarleitung bereits im Vorfeld einige Schwerpunkte setzen kann.


Termin:
11.-14. November 2021
Anreise bis 12.00 Uhr
Abreise ab 14.00 Uhr
Fahrdienst ab Schwäbisch Gmünd Bahnhof
Seminarzeit: 6 – 8 Stunden pro Tag


 Veranstaltungsort:
CircArtive Haus - Hof -Pimparello
Rappenhof 1
74417 Gschwend


 Preis:
Normalbeitrag 50€
Solibeitrag 20€
Übernachtung und Verpflegung inklusive
Fahrtkosten müssen zunächst selbst getragen werden und werden ggf. im Nachhinein erstattet.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.